Suche
Suche Menü

#U17 sichert den Klassenerhalt in der BfV Landesliga!

Voller Elan und Zuversicht startete unsere U17 Anfang März in die Rückrunde um den Erhalt der Landesliga Nord.
Mit einer guten und intensiven Vorbereitung samt Trainingslager in Tschechien waren die Jungs und das Trainergespann Petrovic/Fochler heiss auf die Rückrunde.
Gleich das erste und so wichtige Spiel daheim gegen Weiden konnte mit 3:1 für sich entschieden werden.
Die Hoffnung und der Glaube zum Klassenerhalt war mehr denn je zu spüren.
Die #blues holten in den darauffolgenden drei Spielen lediglich einen Punkt, dennoch gingen die Köpfe nie nach unten, sondern stets nach vorne.
Das zeigte der fulminante und auch in der Höhe verdiente 4:1 Heimerfolg gegen die Zweitvertretung aus Bayreuth.
Siege, Unentschieden und Niederlagen wechselten sich Woche für Woche ab, wodurch es bis zum letzten Spieltag in Bamberg spannend blieb.
Im so wichtigen letzten und entscheidenden Spiel konnten die Jungs einen 1:0 Rückstand in einen wichtigen 1:2 Auswärtssieg umwandeln.
Wichtig, da im Parallelspiel Bayern Hof gegen die SGV Nürnberg siegen konnte.
Durch den Sieg am letzten Spieltag wurde der Relegationsrang erreicht.
Alle warteten spannend auf die Ansetzung des Entscheidungsspiels.
Zu aller Freude teilte der BFV mit, dass die Relegation entfallen würde und die beiden Relegationsteilnehmer aus Stätzling und Wendelstein ohne Zusatzspiel die Klasse halten.

Nach einer spannenden, kräftezerrenden und langen Saison hatte die U17 Ihr Ziel erreicht und somit wird bei der JFG aus Wendelstein auch in der kommenden Saison in der B-Jugend Landesligafussball zu sehen sein.

Die Jungs und das Trainer- und Betreuerteam bedanken sich für die immer tatkräftige Unterstützung der Fans, Eltern, Vereinsverantwortliche etc.