Suche
Suche Menü

#U15 beendet Bayernliga-Saison stark im Mittelfeld trotz Niederlage gegen Cham

Im letzten Spiel der Bayernliga-Saison musste sich unsere U15 nach einer intensiven Partie leider mit 4:2 (0:1) gegen Cham geschlagen geben. Nach einer starken ersten Halbzeit, in der wir mit 1:0 in Führung gingen, kam es in der zweiten Halbzeit zu einem kurzen Tiefschlaf, der das Spiel entscheidend beeinflusste.

Innerhalb von nur drei Minuten gerieten wir mit 3:1 in Rückstand. Doch trotz dieses Rückschlags bewies unser Team einmal mehr seinen unerschütterlichen Willen und Biss. Sofort nach dem dritten Gegentor erzielten wir das 3:2 und kämpften weiter entschlossen um den Ausgleich. Leider waren wir beim Abschluss nicht vom Glück verfolgt, und zweimal rettete das Aluminium für den Gegner.

Trotz dieser unglücklichen Niederlage kann unsere U15 auf eine gute Bayernliga-Saison zurückblicken. Die Mannschaft zeigte kontinuierlich starke Leistungen und beendete die Saison verdient im Mittelfeld der Tabelle, ohne jemals ernsthaft in Abstiegsgefahr zu geraten.

Ein großes Dankeschön geht an unsere Trainer, die die Jungs hervorragend betreut und gefördert haben, sowie an die Eltern und Fans für ihre unermüdliche Unterstützung während der gesamten Saison. Und natürlich ein herzliches Dankeschön an unsere Spieler, die stets mit Engagement und Leidenschaft auf dem Platz standen.

Wir freuen uns auf die nächste Saison und sind überzeugt, dass unser Team weiterhin erfolgreich sein wird. Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten für eine tolle Bayernliga-Saison!

Euer
Ronny